Orthopädietechnik
Frank Krämer

Adresse

Rathausstraße 17
68519 Viernheim

Ansprechpartner

Frank Krämer

Kontakt

Tel.: 06204-9386219

 

Webseite

 

Per E-Mail kontaktieren

 

Öffnungszeiten:

Mo: 09.00 – 12.30 Uhr,
14.00 – 17.00 Uhr
Di: 09.00 – 12.30 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Mi: 09.00 – 12.30 Uhr,
ab 14.00 Uhr Hausbesuche
Do: 09.00 – 12.30 Uhr,
14.00 – 18.00 Uhr
Fr: 09.00 – 12.30 Uhr,
ab 14.00 Uhr Hausbesuche
Hausbesuche ohne Aufpreis (Raum Viernheim)

Wir bieten

Orthopädische Einlagen
Sensomotorische Einlagen
Bewegungs-/Haltungsanalyse
Orthesen
Kompressionsstrümpfe
Flachgestrickte Strümpfe
(bei Lymphtherapie)
Bandagen
Kinesiotape

Zur Mitgliederübersicht

city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-1
city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-2
city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-3
city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-5
city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-4
city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-6
city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-7
city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-8
city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-9
city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-10
city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-11
city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-13
city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-1 city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-2 city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-3 city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-5 city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-4 city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-6 city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-7 city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-8 city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-9 city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-10 city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-11 city-gemeinschaft-viernheim-orthopaedie-kraemer-13

 

Videoanalyse der Kniestabilität

Anhand einer videobasierenden Analyse der dynamischen Kniebewegungen lässt sich die Knieachsen- und Beckenstabilität untersuchen. Durch entsprechende Versorgungen wie z.B. orthopädische Einlagen, Stützbandagen oder Muskelaufbautraining kann eine Kniegelenkstabilität erreicht werden, um somit Verletzungen wie z.B. Kreuzbandrissen vorzubeugen. Schwerpunkt: Sportler im Teamsport (Fußball, Handball, usw).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.